Über den Film

Im Leben wissen wir vieles nicht zu schätzen, das für uns selbstverständlich ist. Doch wenn wir hören, dass es Menschen gibt, denen diese Selbstverständlichkeit verwehrt bleibt, dann wird auch für uns das Selbstverständliche wieder kostbar. Farben haben große Auswirkungen auf das Leben. Sie beeinflussen Emotionen, ermöglichen Kunst auf viel tieferen Ebenen und geben unserer Wahrnehmung des Lebens eine größere Tiefe. Jedoch gibt es Menschen, denen bleibt krankheitsbedingt die Welt der Farben verwehrt. In "Bis es grün wird" begleitet der Zuschauer den Protagonisten durch die schwarz-weiße Welt, die er nie anders kennenlernen durfte. Doch die moderne Medizin ermöglicht dann einen Lebenswandel...